Pilotstudie zur Studienorientierung in Corona-Zeiten Besondere Aktionen

Foto: Martin Förster

COVID-19 verändert nicht nur den Studienbetrieb, sondern auch die Möglichkeiten der Studieninformation dramatisch. Wie können Studierendenmarketing und -beratung die soziale Distanz überbrücken? Und wie haben sich die Bedürfnisse von Abiturient*innen verändert?

Unsere qualitative Pilotstudie mit Abiturient*innen und Verantwortlichen aus sächsischen Hochschulen gibt Antworten. Die Befragung entstand im Auftrag des sächsischen Wissenschaftsministeriums und  "Pack dein Studium" in Zusammenarbeit mit der Kommunikationsagentur A & B One, mit der wir seit 2007 diverse Primäruntersuchungen durchgeführt haben.

https://www.a-b-one.de/kompetenzen/research/referenzen/studienorientierung.html