Pack dein Studium. Am besten in Chemnitz. Jetzt erst recht.

Das aktuelle CHE-Ranking hält der TU Chemnitz den Spiegel vors Gesicht. Foto: Bildarchiv der Pressestelle/Hendrik Schmidt

Mit ihren Studienangeboten in der Mathematik, Chemie, Physik und Informatik zählt die Technische Universität Chemnitz zu den deutschen Top-Adressen für Studierende. Dies ist eines der Ergebnisse des jüngsten Hochschulrankings des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE), bei dem mehr als 300 Universitäten und Fachhochschulen im deutschsprachigen Raum untersucht wurden.

Sehr gute Bewertungen erhält die TU Chemnitz vor allem im Bereich Mathematik. Hier sind die Chemnitzer Studierenden sehr zufrieden mit der Unterstützung am Studienanfang, mit der Betreuung durch die Lehrenden, mit der Studienorganisation, mit dem Lehrangebot, der Infrastruktur und mit der allgemeinen Studiensituation. Auch die Informatik punktet mit ihren Angeboten vor dem Studienbeginn, darüber hinaus auch mit der internationalen Ausrichtung der Masterstudiengänge. Im Studiengang Physik wird die Studienorganisation, die Unterstützung am Studienanfang und die Bibliotheksausstattung sehr gelobt. Und beim Studiengang Chemie ist aus Sicht der Chemnitzer Studierenden ein Abschluss innerhalb der Regelstudienzeit sehr gut möglich.

Wer sich umfassend über das Chemnitzer Studium und die mehr als 100 Studienangebote informieren möchte, sollte die neue Landingpage www.studium-in-chemnitz.de ansteuern. Rund um die Studienentscheidung und den Studieneinstieg gibt es hilfreiche Informationen und Tipps.

Das ausführliche CHE-Hochschulranking 2018/19 im Netz: http://www.zeit.de/che-ranking