Orientierungswoche für blinde und sehbehinderte Studieninteressierte Besondere Termine

(c) Swen Reichhold

Die TU Dresden veranstaltet vom 14.-16.Oktober 2020 eine Orientierungswoche speziell für blinde und sehbehinderte Studieninteressierte. Die TU informiert nicht nur über die Studienmöglichkeiten, es werden auch Workshops zu verschiedenen Themen angeboten sowie gemeinsame kulturelle Veranstaltungen durchgeführt. Die Teilnahme an der dreitägigen Veranstaltung inkl. Ausflüge, Teilverpflegung und Übernachtung ist für alle Teilnehmenden kostenlos.

Die Veranstaltung wird gemäß aktueller Corona-Reglungen in Präsenz an der TU Dresden durchgeführt. Die tatsächliche Durchführung hängt von den zum Zeitpunkt der Veranstaltung aktuellen Corona-Reglungen der Universität bzw. des Landes Sachsens ab und könnte daher auch kurzfristig abgesagt werden. An alternativen Formaten wird ebenfalls gearbeitet.

Alle Infos gibt es hier: https://stura.link/1A