Neuer Studiengang Ingenieurpädagogik an der Westsächsischen Hochschule Zwickau Studiengänge

Foto: Martin Förster

An der Westsächsischen Hochschule Zwickau startet zum Wintersemester 2021/22 der neue Studiengang Ingenieurpädagogik. Der Bachelorstudiengang bietet ein Ingenieurstudium, das auf die weitere Qualifikation als Berufsschullehrerin bzw. -lehrer vorbereitet. Mit dem Bachelor-Abschluss können die Absolventinnen und Absolventen an der TU Dresden aufbauend das Staatsexamen machen und anschließend ins Referendariat einsteigen.

Welche Zugangsvoraussetzungen es gibt, wie die Ausbildungsinhalte aussehen werden, wie der Wechsel an die TU Dresden funktioniert – dazu und zu vielen anderen Themen informiert am 19. Juli 2021 ab 17 Uhr die Leiterin des Studiengangs, Prof.in Andrea Kobylka, direkt im Videochat: https://bbbconf.fh-zwickau.de/b/mel-yj2-oht-8ag

Alle Infos zum Studiengang gibt es hier: https://www.fh-zwickau.de/studium/studieninteressenten/studienangebot/ingenieurpaedagogik-bachelor/.