Studiengänge - 06.09.2021

Neuer Bachelor-Studiengang »Internationale Wirtschaftskommunikation« an der Hochschule Zittau/Görlitz

Neuer Bachelor-Studiengang »Internationale Wirtschaftskommu… Foto: Paul Glaser


An der Hochschule Zittau/Görlitz startet ab dem Wintersemester 2021/2022 der neue Bachelor-Studiengang »Internationale Wirtschaftskommunikation«. 

Mit dem siebensemestrigen Bachelorstudiengang spricht die Hochschule kreative Köpfe an, die Interesse an Wirtschaft, Sprachen, Freude am Kommunizieren und Lust auf interkulturelle Erfahrungen haben.

Anders als bei ähnlichen Studiengängen erhalten die Studierenden eine gezielte Englisch-Vertiefung sowie eine besondere Professionalisierung in der Sprachgewandtheit in Deutsch. Aufgrund der prädestinierten geografischen Lage im Dreiländereck erlernt man unmittelbar und real den sprachlichen und kulturellen Umgang mit den Wirtschaftsnachbarn in Polen oder Tschechien.

Interessierte können sich bis zum 30. September online bewerben: https://www.hszg.de/studium/unsere-studiengaenge/bachelor/internationale-wirtschaftskommunikation-bachelor-studium.html.