Museologiestudium zum Ausprobieren

Was genau machen eigentlich Museologinnen und Museologen? Alte Bilder abstauben oder barockes Tafelsilber auf Hochglanz polieren? Bestimmt nicht!

Von der Aktualität und Vielfalt des Museologie-Studiums können sich Schülerinnen, Schüler und alle anderen Studieninteressierten am 18. und 19. Januar 2020 selbst überzeugen. Der Studiengang Museologie der HTWK Leipzig lädt alle ein, die Museen lieben und sich ein Berufsfeld im Museumsbereich vorstellen können.

Das Schnupperwochenende „Museologiestudium zum Ausprobieren!“ bietet einen umfassenden Einblick in die verschiedenen Arbeits- und Lehrbereiche des Bachelorstudiengangs Museologie, der für die Erweiterung, Pflege, Katalogisierung und die Vermittlung von Kulturgut-Sammlungen jeglicher Art qualifiziert. Die Studieninteressierten haben die Möglichkeit, sich intensiv mit dem Studienfach auseinanderzusetzen und ihrer Studienwahl einen Schritt näher zu kommen.

Und für alle diejenigen, die Gefallen an der Museologie finden, gibt es an der HTWK Leipzig auch noch den weiterbildenden Masterstudiengang Museumspädagogik | Bildung und Vermittlung im Museum.

Ort: Karl-Liebknecht-Str. 145 (Lipsius-Bau), 3. Etage, Raum Li 309 und 310
Zeit: 18./19. Januar 2020 (Sa. 13:30 bis ca. 20:00 Uhr, So. 09:00 bis ca. 14:00 Uhr)

Mehr zum Studiengang unter www.htwk-leipzig.de/mub und www.htwk-leipzig.de/museologie