Inklusionswoche an der Westsächsischen Hochschule Zwickau Besondere Termine

(c) Westsächsische Hochschule Zwickau

Vom 9. bis 14. November 2018 findet an der Westsächsischen Hochschule Zwickau die erste Inklusionswoche statt.

Unter dem Motto „Perspektive wechseln und gemeinsam Horizonte erweitern“ sind alle Hochschulangehörigen eingeladen, an den verschiedenen Veranstaltungen teilzunehmen, um einen persönlicheren Zugang zum Thema Inklusion zu finden.

Am 9. November startet die Woche mit einem Erlebnis-Parcours auf dem Campus Scheffelstraße. Rollstuhlparcours, Blindenparcours, oder Rollatorwettrennen mit Altersanzügen sollen helfen, die Perspektive zu wechseln.

Neben der Sensibilisierung und Selbsterfahrung soll Mitarbeitenden, Lehrenden, Studierenden und Forschenden in unterschiedlichen Veranstaltungsformaten eine Plattform für Informationen, Diskussionen und Einblicke geboten werden.

Zu den Programmpunkten der Wochen gehören auch ein Schnupperkurs Gebärdensprache, eine Besichtigung des ubineum, eine Veranstaltung mit Videos und Kurzfilme über Studierende mit Beeinträchtigung, die Präsentation barrierefreier Campus und weitere Informationsveranstaltungen.

Weitere Informationen unter: https://www.fh-zwickau.de/inklusion/