"Tage der Angewandten Kunst“ in Schneeberg

Am 3. und 4. Dezember öffnet die Fakultät Angewandte Kunst Schneeberg wieder ihre Türen für alle. Zwischen 10 und 16 Uhr zeigen die WHZ-Künstler nicht nur ihre Räume, sondern präsentieren Mode, Musikinstrumente und andere angewandte Kunst

Führungen durch die in Schneeberg ansässigen Studienrichtungen – Holzgestaltung, Textilgestaltung/ Textildesign und Modedesign - geben einen Einblick in die Arbeit der Designstudierenden. Außerdem gibt es die Möglichkeit für individuelle Gespräche mit Professoren, Mitarbeitern und Studierenden. Zwischen 10 und 16 Uhr sind die Werkstätten offen. In der Druckwerkstatt werden Grafiken verkauft.

Studieninteressierte können ihre Bewerbungsmappe mitbringen und sich ganz konkret dazu und natürlich auch zum Studium beraten lassen.

Rundgänge für Studieninteressierte starten an beiden Tagen um 11:30 Uhr.

Die beliebten Modenschauen aktueller Kollektionen finden am Samstag um 10:30 Uhr, 13:00 Uhr und 15:30 Uhr sowie am Sonntag um 10:30 Uhr und 13:00 Uhr statt.

Im Textilhaus gibt es einen Textilmarkt, man kann sich im Café stärken und Samstag und Sonntag jeweils 11:30 Uhr und 14 Uhr ein Silhouetten-Theater erleben.

In der Aula besteht von 10 bis 16 Uhr – neben einer Ausstellung - die Anspielmöglichkeit von Musikinstrumenten der Studienrichtung Musikinstrumentenbau Markneukirchen, die ebenfalls zur Fakultät gehört und in der Außenstelle Markneukirchen ihren Sitz hat.

Weitere Infos gibt's hier