„Nachtaktiv!“

Unter dem Motto „Nachtaktiv!“ findet am 3.Juli die „Dresdner Lange Nacht der
Wissenschaften“ statt.

Zum 13. Mal öffnen in der Zeit von 18 Uhr bis 1 Uhr wissenschaftliche Einrichtungen und Unternehmen ihre Türen. Supercomputing und Tumorbekämpfung, Schatzkarten und Zauberspiegel, Flugsimulatoren und 3D - Techniken: Über 150 Einzelveranstalter präsentieren ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm mit mehr als 540 Veranstaltungen. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenfrei.

Zum Programm und allen Infos gehts hier lang: http://www.wissenschaftsnacht-dresden.de/.

Foto: (c) Netzwerk Dresden - Stadt der Wissenschaften