Anmeldung für Sommeruniversität an der TU Dresden ab jetzt möglich

Unter dem Motto „Erst probieren, dann studieren“ können Studieninteressierte für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) an der TU Dresden eine Woche lang das Studentenleben kennenlernen. Dabei bekommen sie Einblicke in Studium, Forschung und Berufe der MINT-Fachrichtungen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchen Forschungseinrichtungen, besichtigen Labore und können kleine Projekte bearbeiten. Wissenschaftler/-innen beantworten ihnen dabei alle Fragen und berichten von ihren aktuellen Arbeiten. Besuche in Unternehmen ermöglichen zudem Einblicke in Tätigkeitsfelder von Ingenieur/-innen und Naturwissenschaftler/-innen.

Außerdem kommen die Teilnehmer/-innen mit Studierenden ins Gespräch, erfahren mehr über Studienfinanzierung, Wohnheime, Mensen und Bibliotheken und erleben u.a. eine Campusrallye sowie eine Stadtführung.

Folgende Projektwochen stehen zur Auswahl:
• 13.07. – 17.07.2015 (Schülerinnen)
• 20.07. – 24.07.2015 (Schülerinnen & Schüler)
• 27.07. – 31.07.2015 (Schüler)
• 03.08. – 07.08.2015 (Schülerinnen & Schüler)

Die Teilnahmegebühr beträgt 40 Euro. Anmeldeschluss ist am 15. Juni.

Das Anmeldeformular sowie weitere Informationen stehen online unter: http://tu-dresden.de/sommeruni 

Weitere Infos gibt es bei:
Dipl.-Päd. Eric Mildner
Projektkoordinator
Telefon: 0351 463-39783
E-Mail: sommeruniversitaet@tu-dresden.de 

Foto: TU Dresden/Eric Mildner

Drei Schülerinnen präparieren im Gläsernen Labor des Deutschen Hygiene-Museums eine eigene Speichelprobe, um darin unter dem Mikroskop nach dem Barr-Körperchen zu suchen.