ad studium


Die "Zeitung zum Studienstart" liefert Informationen und Anekdoten zu den sächsischen Hochschulen - erzählt von Studierenden und Absolventen; aufgeschrieben von Autorinnen der Hochschulzeitung "ad rem".

Seit einigen Tagen liegt sie druckfrisch auf dem Tisch: "ad studium" - die Zeitung zum Studienstart. Der Dresdner Magazin Verlag, Herausgeber von ad rem, der bekannten Hochschulzeitung in Sachsen, hat diese Zeitung in Kooperation mit der Kampagne "Pack dein Studium. Am besten in Sachsen." erstellt. Studierende und Absolventen der sächsischen Hochschulen berichten über ihre wohl geplanten oder auch zufälligen Wege nach Sachsen, außergewöhnliche Studiengänge, 0 Studien- und geringe Semestergebühren, familiäre Atmosphäre, fahrradfreundliche Städte, Jobchancen und das kulturreiche Studentenleben in Sachsen.

Neben den 15 informativen Geschichten gibt es ein Hochschulalphabet von A wie Abschluss bis Z wie Zulassung sowie einen Serviceteil zu den sächsischen Hochschulen.

Wer Lust auf "ad studium" hat, kann die Zeitung direkt bei Sabine Hülsmann bestellen:
Tel.: 0351 / 564 6022 oder
E-Mail: sabine.huelsmann@smwk.sachsen.de.

Im Serviceteil unserer Seite kann auch eine pdf-Version heruntergeladen werden.

Wir freuen uns auf Eure Kommentare!